Button für Menü
REMONDIS Global Website // Australia

REMONDIS baut Präsenz in Skandinavien weiter aus

Übernahme von 100% der Anteile an der Veolia Recycling Solutions Nordic AB

Lünen, Stockholm. Die REMONDIS International GmbH übernimmt sämtliche Geschäftsanteile der Veolia Recycling Solutions Nordic AB (Veolia). Mit der Akquisition stärkt REMONDIS die Marktposition in Nordeuropa und baut die Geschäftsaktivitäten auf dem schwedischen Markt deutlich aus. Die nun übernommenen Aktivitäten in Schweden sind im Wesentlichen klassisches Recycling mit einem hohen Anteil an Sammlung, Aufbereitung und Vermarktung von Recyclingrohstoffen, Dienstleistungen sowie Industriereinigung. Im Bereich der Industriereinigung erfolgt durch die Akquisition der erstmalige Einstieg in den schwedischen Markt. Insgesamt verfügt Veolia Recycling über 65 Standorte in Schweden, die im Zuge der Transaktion von REMONDIS übernommen werden.

Werner Hols, CEO North & West Europe, betont die Bedeutung der Akquisition für REMONDIS: „Wir freuen uns, mit der Übernahme der Veolia Standorte in Schweden unsere Marktpräsenz in Skandinavien spürbar erweitern zu können. Unseren nationalen und internationalen Kunden bieten wir damit auch in den nordischen Ländern ein vielfältiges und breites Portfolio an qualitativ hochwertigen Dienstleistungen. Durch die Erweiterung unserer schwedischen Präsenz mit 65 neuen Standorten ist uns ein wichtiger Schritt gelungen.“

Über den Kaufpreis sowie weitere Details der Akquisition haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. 
Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden.

REMONDIS ist eines der weltweit größten Privatunternehmen für Recycling, Service und Wasser und erbringt Dienstleistungen für rund 30 Millionen Menschen. Über Niederlassungen und Anteile an Unternehmen ist REMONDIS in über 30 Ländern auf vier Kontinenten präsent. Das 1934 gegründete Familienunternehmen erwirtschaftet mit mehr als 38.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 8,2 Milliarden Euro (2020). REMONDIS leistet über viele Geschäftsbereiche hinweg einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz. Angefangen bei der Rückgewinnung wertvoller Rohstoffe aus Industrie- und Haushaltsabfällen, über die Herstellung hochwertiger Recyclingrohstoffe bis hin zur Umwandlung nicht recyclingfähiger Reststoffe in Kraftstoffe. Nicht zuletzt trägt das Unternehmen durch den Einsatz von Biomasse als Energieträger zunehmend auch zur Energiewende bei. Dabei sieht sich das REMONDIS weltweit als Ansprechpartner und Berater für Industrie, Handel und Kommunen, um auch regionale und individuelle Lösungen zu finden.

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS SE & Co. KG
Michael Schneider
Pressesprecher
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
T +49 2306 106-515
E-Mail

  • Press Room – Keep up to date

    Business locations – Europe and worldwide

    Library – Download our brochures and videos here

    Search – The quickest way to find what you want to know about our company

Diese Seite verwendet aktuelle Techniken, die in dem von Ihnen verwendeten Browser unter Umständen nicht korrekt angezeigt werden können.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet-Explorer oder weichen auf einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox aus.
Schließen